Petra Forster’s „lirum-larum-lesespiel“

Eine Reise in die Welt der Kinderliteratur

 

 

 

Das lirum-larum-lesespiel begeisterte in der Woche vom 14. bis 18. März 2022 die Schüler:innen der Volksschule Seitenstetten mit einer phantasievollen Reise durch die Welt der Kinderbücher. Petra Forster, die Dipl. Kindergartenpädagogin und Gründerin von lirum-larum-lesespiel verlieh den Kinderbüchern Leben, griff dafür tief in die Trickkiste und überraschte die Kinder mit ihren spannenden Ideen und kreativen Kostümen. Sprache zu erleben und die Lust auf das Lesen zu fördern stand dabei im Mittelpunkt. Die Kinder wurden aktiv in das Geschehen eingebunden und erlebten die Kinderbücher hautnah. Durch lirum-larum-lesespiel konnten die Kinder unserer Schule für einen kurzen Augenblick in die fantastische Welt der Kinderbücher eintauchen.